Xiaomi: Beliebter Tech-Hersteller aus China kommt nach Deutschland

Xiaomi bringt seine Produkte nach Deutschland. (Symbolbild) Foto: Shutterstock/THINK A

Stuttgart - Bei Technik-Freaks und Fans von China-Gadgets ist die Marke Xiaomi extrem beliebt. Die Smartphones werden von vielen Usern als günstige und konkurrenzfähige Varianten der großen Player geschätzt.

Jetzt kommt der Hersteller mit seinen Produkten nach Deutschland. Nach Huawei drängt also der nächste große Technik-Konzern aus China, der mehr als Smartphones und Tablets zu bieten hat, auf den deutschen Markt. Laut China Gadgets fand der Start der offiziellen deutschen Website gleichzeitig mit dem Launch des Smartphone Xiaomi Mi 9T Pro statt. In China hat das Unternehmen den größten Marktanteil im Smartphone-Geschäft.

Auch in Osteuropa sowie Paris und Barcelona gibt es bereits Shops. Aktuell sind auf der Website nur wenige Produkte des Unternehmens vertreten, eine Erweiterung des Sortiments dürfte aber sicher bald folgen. Aktuell ist Amazon der offizielle Vertriebspartner. User können so einfacher auf die Smartphones zugreifen und haben so auch bessere Garantieansprüche.

Bleibt abzuwarten, wann das Unternehmen den ersten Flagshipstore in Deutschland eröffnet.

ANZEIGE