Widdern Auf dem Weg zum Krematorium: Leichenwagen-Fahrer auf A81 festgenommen

Der Fahrer eines Leichenwagens ist bereits am vergangenen Freitag auf der A81 bei Widdern festgenommen worden. (Symbolbild) Foto: shutterstock/robypangy

A81 bei Widdern – Das passiert nicht alle Tage: Am Freitag vergangener Woche ist der Fahrer eines Leichenwagens auf der A81-Raststätte Jagsttal bei Widdern von der Polizei festgenommen worden.

Wie die Beamten melden, war der 26-Jährige unterwegs zu einem Krematorium, musste seine Fahrt allerdings abbrechen. Der Grund war seine Festnahme. Die Beamten stellten nämlich fest, dass er von einer Staatsanwaltschaft in Hessen zur Festnahme ausgeschrieben war.

Der Chef des 26-Jährigen hatte ein Einsehen und zahlte die noch ausstehende Strafe, so dass sein Mitarbeiter wieder auf freien Fuß gesetzt werden konnte.

Klick hier für mehr Polizeibericht Stuttgart:
Krasse Crash- und Crime-Storys!

Hot oder Schrott? Schreib uns deine Meinung zum Artikel: info@news711.de – wir freuen uns!