Walddorfhäslach Autofahrer stirbt bei Horror-Crash - B27 mehr als eine Stunde gesperrt

Bei einem schrecklichen Unfall auf der B27 bei Walddorfhäslach ist ein Mann ums Leben gekommen. Foto: SDMG

Walddorfhäslach - Bei einem Verkehrsunfall auf der B27 bei Walddorfhäslach ist am Mittwoch ein Autofahrer tödlich verunglückt.

Laut Polizei war der Mann am Morgen mit seinem Wagen in Richtung Stuttgart unterwegs gewesen.

Zwischen Walddorfhäslach (Kreis Reutlingen) und dem Viadukt Aichtal fuhr er demnach auf den Anhänger eines Lastwagens und zog sich dabei die tödlichen Verletzungen zu.

Wie es zu dem Unfall kam, war zunächst unklar.

Die Bundesstraße musste für mehr als eine Stunde gesperrt werden.

Klick hier für mehr Polizeibericht Stuttgart:
Krasse Crash- und Crime-Storys!

Hot oder Schrott? Schreib uns deine Meinung zum Artikel: info@news711.de – wir freuen uns!