Vom Junkie zum YouTuber - Montana Black veröffentlicht seine Biografie

 Foto: Riva Verlag

Stuttgart - MontanaBlack ist der Superstar der deutschen Gamingszene auf YouTube.

Auf seinem Kanal zockt er regelmäßig Call of Duty, Fifa, Fortnite und Apex Legends. Auf Twitch ist der der größte deutsche Gaming-Livestreamer.

Aber nicht immer war der YouTuber so erfolgreich, denn mit Anfang 20 war Marcel Eris, wie der Gamer mit bürgerlichem Namen heißt an seinem absoluten Tiefpunkt. Er ist drogenabhängig, hat keine Arbeit und wird obdachlos. Um an Gras und Koks zu kommen, knackt er Autos und steigt in Häuser ein.

Aber dann schafft es der junge Mann zurück und startet als MontanaBlack eine Karriere bei YouTube. Dort lässt er Millionen Fans an seinem Ruhm und Erfolg teilhaben. Schonungslos offen erzählt er in seiner Autobiografie von dieser Zeit, die ihn tief geprägt hat, und davon, wie er es geschafft hat, vom Junkie zum YouTube-Star zu werden.

Hier könnt ihr das Buch bestellen

ANZEIGE