Vier Verletzte bei heftigem Stadtbahn-Crash in Stuttgart-Freiberg!

Bei einem Unfall mit einer Stadtbahn sind in Stuttgart-Freiberg vier Menschen verletzt worden. Quelle: Unbekannt

Stuttgart-Freiberg – Bei einem Unfall mit einer Stadtbahn sind am Samstagnachmittag in Stuttgart-Freiberg vier Personen verletzt worden.

Wie die Polizei mitteilt, war ein Autofahrer gegen 16 Uhr auf der Mönchfeldstraße unterwegs, als er mit der Stadtbahn der Linie U7 zusammenkrachte. Sowohl das Auto als auch die Stadtbahn wurden bei dem Unfall beschädigt. Der Schaden beläuft sich ersten Schätzungen zufolge auf rund 20.000 Euro.

Durch den Unfall war der Stadtbahnverkehr in diesem Bereich stark beeinträchtigt.

Die Strecke musste zeitweise komplett gesperrt werden. Gegen 17 Uhr war die Streckenunterbrechung dann beendet.

Näheres zum Unfallhergang kann die Polizei noch nicht sagen. Wir halten euch hier auf dem Laufenden.

Klick hier für mehr Polizeibericht Stuttgart:
Krasse Crash- und Crime-Storys!

Hot oder Schrott? Schreib uns deine Meinung zum Artikel: info@news711.de – wir freuen uns!