Legente muss beim VfB Stuttgart gehen An diese 5 Christian-Gentner-Momente beim VfB werden wir uns erinnern

Christian Gentner hat beim VfB keinen neuen Vertrag bekommen. Foto: Pressefoto Baumann

Stuttgart - Christian Gentner ist eine lebende Legende des VfB Stuttgart. Er hat mit dem Verein von den höchsten Höhen bis zu den tiefsten Tiefen alles miterlebt. Nun muss er leider gehen.

Nicht jeder Anhänger der Schwaben wird den Schritt der VfB-Verantwortlichen verstehen, dem langjährigen Kapitän, Leistungsträger und Führungsspieler mit 373 Pflichtspielen im Trikot mit dem Brustring keinen neuen Vertrag anzubieten. Zumal Gentner als einer der wenigen im Kader Zweitliga-Erfahrung mitbringt.

Von außen ist die Situation allerdings nur schwer zu beurteilen und die Entscheidung ist ohnehin gefallen. Zudem ist eine Rückkehr in anderer Funktion neben dem Spielfeld in den kommenden Jahren denkbar.

Es ist also Zeit, der #legente danke zu sagen und vorerst Abschied zu nehmen. Wir werden uns an viele emotionale Momente mit dem Capitano erinnern.

Die Top 5 haben wir euch hier zusammengefasst.

Zwei Titel und ein Pokalfinale

Das Sportliche zuerst. Christian Gentner musste zwar zwei unglaublich schmerzhafte Abstiege miterleben, war aber auch an den größten Erfolgen der jüngeren Klubgeschichte beteiligt.

2007 war er einer der aufstrebenden jungen Wilden im Meisterteam von Armin Veh. 2013 stand er mit dem VfB im Finale um den DFB-Pokal und brachte die Bayern mit einer furiosen Aufholjagd mächtig ins Schwitzen. 2017 prägte er die Mannschaft, die den direkten Wiederaufstieg in die Bundesliga schaffte und sich die "Meister-Felge" in der zweiten Liga sicherte.

Die dem Anlass entsprechende Gesangseinlage durfte natürlich nicht fehlen.

Last-Minute-Treffer in einem der geilsten Bundesliga-Spiele dieses Jahrtausends

Dass man sich an den 30. März 2012 noch lange erinnern würde, war bereits direkt nach dem Abpfiff klar. Denn das, was der VfB und Borussia Dortmund den Fans an diesem Freitagabend geboten hatten, war beste Werbung für den Fußball. Und mitten drin: Christian Gentner.

Der VfB lag 20 Minuten vor Schluss mit 0:2 in Dortmund zurück, dann nahm der Wahnsinn seinen Lauf. Stuttgart drehte das Spiel, nur um nach 88 Minuten wieder wie der sichere Verlierer auszusehen. Doch in der zweiten Minute der Nachspielzeit schlug die Stunde von Gentner, der mit seinem Ausgleichstreffer den Gästeblock zum explodieren brachte.

Gänsehaut pur. Wer live dabei war, weiß wovon wir reden. Das Video bringt es aber auch sehr gut auf den Punkt.

Masken-Mann

Das Gentner nicht nur ein starker Fußballer, sondern auch ein echter Fighter ist, bewies er Ende 2017 nach einem heftigen Crash mit Wolfsburgs Torwart Koen Casteels. Die Diagnose: Brüche des unteren und seitlichen Augenhöhlenbodens, Bruch des Nasenbeins, Bruch des Oberkiefers.

Zwei Monate später stand der Kapitän wieder auf dem Platz, spielte ein halbes Jahr mit Maske. Mit dem Zorro-Gentner schaffte der VfB eine sagenhafte Rückrunde und verpasste am Ende der Saison nur knapp die Europapokal-Plätze.

Tragischer Tod seines Vaters

In der Adventszeit 2018 rückte der Fußball für Gentner und die ganze VfB-Familie trotz eines Heimsiegs gegen Berlin auf einmal in den Hintergrund. Gentners Vater war in einer Loge zusammengebrochen und starb.

Ein schwerer Schicksalsschlag für den Mittelfeldspieler. Er nahm sich eine kurze Auszeit, bekam Unterstützung und Beileids-Bekundungen von allen Seiten.

Auch der Familienmensch Gentner wird in Erinnerung bleiben. Vielleicht wird er eines Tages gemeinsam mit seinem Bruder Michael (sportlicher Leiter der U21 bis U15) beim VfB tätig sein.

Sein kleiner Bruder Thomas spielte immerhin einmal in der 3. Liga.

Schadenfreude mit Mario Gomez

Gentner ist zwar immer ein gewissenhafter Spieler und Kapitän gewesen, er kann aber auch witzig. Im Trainingslager in Grassau vor der Saison 18/19 hielt er beispielsweise die Kamera drauf, als Kumpel Mario Gomez es nicht schaffte, einen Getränke-Kühlschrank zu füllen oder mit einem Fahrradplatten zu kämpfen hatte.

DANKE Christian Gentner! Wir werden dich vermissen!

Klick hier für mehr VfB-News:
Geile Infos zum geilsten Club der Welt!

Hot oder Schrott? Schreib uns deine Meinung zum Artikel: info@news711.de – wir freuen uns!

ANZEIGE