Stuttgart Kleinkind rennt in Stuttgart-Untertürkheim auf die Straße und wird von Auto erfasst

Stuttgart-Untertürkheim - Ein drei Jahre alter Junge ist am Sonntagabend in Untertürkheim von einem Auto erfasst und dabei schwer verletzt worden.

Wie die Polizei berichtet, war der Junge mit seiner Mutter gegen 19.45 Uhr in der Wallmerstraße unterwegs. Das Kind rannte plötzlich zwischen zwei geparkten Fahrzeugen auf die Straße.

Ein 34-Jähriger, der mit seinem Ford aus Richtung Ortsmitte kam, konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und erfasste den Jungen. Dieser wurde mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht.

Klick hier für mehr Polizeibericht Stuttgart:
Krasse Crash- und Crime-Storys!

Hot oder Schrott? Schreib uns deine Meinung zum Artikel: info@news711.de – wir freuen uns!

ANZEIGE