Unfall in Stuttgart Schwere Verletzungen! Motorradfahrer stürzt heftig in Stuttgart

Der Motorradfahrer verletzte sich schwer. (Symbolbild) Foto: shutterstock_osobystist

Stuttgart - Ein 58-jähriger Motorradfahrer hat sich bei einem Unfall am Donnerstag auf der B10 bei Stuttgart-Zuffenhausen schwere Verletzungen zugezogen.

Nach Informationen der Polizei fuhr der Mann mit seiner Suzuki auf der Auffahrtsrampe an der Friedrichswahl in Richtung stadtauswärts, als er wohl bei einem Überholmanöver einen Mercedes berührte.

Dabei verlor er die Kontrolle über sein Motorrad und stürzte in der Folge. Rettungskräfte kümmerten sich um den schwer verletzten Mann und brachten ihn in ein Krankenhaus.

Wie die Polizei berichtet, soll der 58-Jährige laut Zeugenaussagen zuvor schon durch eine unangemessene Fahrweise aufgefallen sein. Insgesamt entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 13.000 Euro. Weitere Zeugen werden gebeten, sich bei der Verkehrspolizei unter der Telefonnummer 071189904100 zu melden.

Klick hier für mehr Polizeibericht Stuttgart:
Krasse Crash- und Crime-Storys!

Hot oder Schrott? Schreib uns deine Meinung zum Artikel: info@news711.de – wir freuen uns!

ANZEIGE