TV "Sylvies Dessous Model"-Finale: Sie überzeugt mit ihren Kurven

Die 25-Jährige Tahnee gewann bei der Wäscheshow. Foto: MG RTL D / Mato Johannik

Es ging um 50.000 Euro Preisgeld und um den Job als Markenbotschafterin der nächsten Sylvie-Dessous-Kollektion.

Die Siegerin der Unterwäscheshow heißt Tahnee.

Die 25-Jährige schaffte das, wovon 30 Kandidatinnen geträumt hatten.

Für die Top 6 ging es von Paris nach Ibiza.

Beim letzten Stopp der Reise wartete ein Poolshooting auf die Mädels.

Die Kandidatinnen mussten sich mit einem Pooltier in Szene setzen.

Wer das beste Instagram-Pic schoss, kam ins Finale. 

Foto: MG RTL D

Anschließend nahm sich Sylvie Zeit, die Mädels bei einem Yachtausflug und einem Family & Friends-BBQ in Einzelgesprächen besser kennenzulernen. Danach wurden erneut drei Kandidatinnen nach Hause geschickt. Auch die Baden-Württembergerin Julia B. musste ihre Sachen packen.

Im Finale waren schließlich Susanna, Tahnee und Graziella.

Die Schönheiten mussten Sylvie dann in einem finalen Bademodenshooting auf Ibiza überzeugen. Tahnee machte das Rennen. 

Bei der Bekanntgabe flossen bei der Gewinnerin Freudentränen: „Ich bin so dankbar. Ein Traum ist für mich in Erfüllung gegangen.“

Sylvie begründete ihre Entscheidung wie folgt: „Du kamst zum Casting und ich habe sogar Witze gemacht, dass ich für dich ans andere Ufer schwimmen würde. Dann warst du Foto für Foto auf den Punkt.“

Facts zu Tahnee:

Die Markenbotschafterin von Sylvie Dessous-Kollektion ist 170 cm groß, kommt aus Düsseldorf, modelt seit vier Jahren und hat die Maße 90-65-94.

Klick hier für mehr solchen heißen Scheiß:
Die neuesten Stories, Trends und Lifehacks!

Hot oder Schrott? Schreib uns deine Meinung zum Artikel: info@news711.de – wir freuen uns!