TV Diese verrückten Kandidaten wollen Supertalent werden

Mary Bowers - Cup-Cake-Schnellesserin aus Amerika. Foto: MG RTL D / Stefan Gregorowius

Stuttgart - Ein singender Polizist, eine Cup-Cake Schnellesserin, ein Feuerkünstler und der dickste Po der Welt - beim Supertalent ist am Samstag wieder eine Menge geboten.

Der Jury aus Sylvie Meis, Bruce Darnell und Dieter Bohlen wird am nächsten Samstag wieder einiges auf der Bühne geboten. Die zierliche Mary Bowers (36) beispielsweise bringt zahlreiche Törtchen und Torten mit auf die Bühne! „Ich werde euch damit beeindrucken, wie viele Cupcakes ich essen kann“, stellt sich die US-Amerikanerin vor. Gesagt, getan – die Cupcakes sind in Windeseile verputzt! Und was ist mit den Torten? Bruce Darnell lässt sich auf einen Wettbewerb mit der Schnellesserin ein – und damit auch auf die lustigste Tortenschlacht in der Geschichte von „Das Supertalent“!

Natasha Crown (26) aus Göteborg möchte die Frau mit dem größten Po der Welt werden. Inzwischen wiegt ihr Hinterteil bereits knapp 25 Kilo. Dafür muss die Schwedin aber auch einiges tun: Auf ihrem Speiseplan stehen Pizza, Pasta und sechs Kilogramm Schokocreme pro Monat! Außerdem hat sie sich bereits mehrere Male Fett absaugen und in ihren Po injizieren lassen. Am Samstag will die 26-Jährige als Twerkerin überzeugen. Was wird die Jury zu ihrem Talent sagen?

Bild: MG RTL D / Morris Mac Matzen

Weitere Kandidaten am Samstag sind: Karin Baumann mit zwei Chihuahuas, Sänger Timo Buttendorf, eine Boygroup, eine Turngruppe, Artist Oleksand Ostrovskiy, Pferdenärrin Stefanie Wojtaszek, Peitschenkünstler Adam Winrich, ein Tanzpaar, Travestie-Künstler Wolfgang Baier, Feuerkünstler Hannes Schwarz, Tänzer Christopher Woschitz, eine Gesangsgruppe, Ballonkünstler Lee James und Künstler Scott Grabel.

Vergangene Woche konnte sich Bäcker Andreas Maintz in die Herzen der Jury tanzen.