"The Witcher": Neue Netflix-Serie geplant

"The Witcher" bekommt eine eigene Netflix-Serie. Foto: shutterstock_charnsitr

Stuttgart - Das beliebte Action-Rollenspiel „The Witcher“ soll eine eigene Netflix-Serie bekommen.

Der Streaming-Dienst veröffentlichte jetzt einen groben Erscheinungszeitraum. Die erste Staffel soll zwischen Oktober und Dezember 2019 erscheinen und acht Folgen beinhalten.

Die Hauptrolle übernimmt Henry Cavill, der vor allem für seine Rolle als Superman bekannt ist.

Worum genau es in der Serie gehen soll, hat Netflix noch nicht verraten. Allerdings wurde schon bekannt gegeben, dass nicht die Geschichte aus den Spielen verfilmt wird.

Stattdessen sollen die gleichnamigen Bücher von Andrzej Sapkowski als Grundlage dienen.

Alle Fans der Spiele und Bücher können gespannt auf die Verfilmung von Netflix sein.

ANZEIGE