Stuttgart Unbekannte legen Betonplatten auf Stadtbahngleise bei S-Möhringen

In S-Möhringen haben Unbekannte Betonplatten auf die Straßenbahngleise gelegt.(Symbolbild) Foto: pixabay (Symbolbild)

Stuttgart - Unbekannte haben im Bereich der U-Bahn-Haltestelle Sigmaringer Straße Betonplatten auf die Gleise gelegt und damit eine Stadtbahn beschädigt. 

Bislang unbekannte Täter hatten im Laufe der Nacht mehrere zwischen den Schienen verlegte Betonplatten herausgerissen und auf die Bahngleise gelegt.

Eine Stadtbahn, die gegen 04.25 Uhr gegen die Betonplatten prallte, wurde laut Polizei erheblich beschädigt.

Die Höhe des Sachschadens ist noch unbekannt, dürfte aber ersten Schätzungen zufolge im fünfstelligen Bereich liegen.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit den Beamtinnen und Beamten des Polizeireviers 4 Balinger Straße unter 0711/89903400 in Verbindung zu setzen.

Klick hier für mehr Polizeibericht Stuttgart:
Krasse Crash- und Crime-Storys!

Hot oder Schrott? Schreib uns deine Meinung zum Artikel: info@news711.de – wir freuen uns!