Vorfall in Stuttgart-Ost Reizgas in Realschule Ostheim versprüht – mehrere Verletzte

Stuttgart-Ost - Bislang Unbekannte haben am Dienstagvormittag in der Realschule Ostheim in der Landhausstraße in Stuttgart-Ost Reizgas versprüht. Die Polizei sucht Zeugen.

Wie die Beamten melden, versprühten die Unbekannten das Reizgas gegen 10.30 Uhr in einem Treppenhaus der Realschule.

Die Polizei sucht Zeugen

16 Schüler klagten danach über Reizungen im Gesicht beziehungsweise in den Augen.

Die Polizei hat ihre Ermittlungen aufgenommen und sucht unter der Telefonnummer 0711/8990-5778 nach Zeugen.

Klick hier für mehr Polizeibericht Stuttgart:
Krasse Crash- und Crime-Storys!

Hot oder Schrott? Schreib uns deine Meinung zum Artikel: info@news711.de – wir freuen uns!

ANZEIGE