Stuttgart 31-Jährige in der S1 sexuell belästigt

Der Mann begrapschte die Reisende. (Symbolbild) Foto: Shutterstock/ OFC Pictures

Stuttgart - Eine 31-Jährige ist am Dienstag in einer S-Bahn der Linie S1 zwischen Böblingen und Schwabstraße sexuell belästigt worden.

Wie die Polizei meldet, stieg der bislang unbekannte Täter um 16:30 Uhr an der Haltestelle Universität in die Bahn ein und setzte sich der 31-Jährigen gegenüber. Im weiteren Verlauf berührte sie der Mann mehrmals an den Beinen und fasste anschließend durch die geschlossene Hose seinen Penis an.

Der Täter wird von der Frau wie folgt beschrieben: Der Unbekannte hatte braune Haare und eine Jeanshose sowie ein braunes Oberteil an. Auffällig waren seine Fingernägel, welche für einen Mann zu lang waren.

Die Polizei bittet unter der Nummer 0711-870350 um Hinweise.

Klick hier für mehr Polizeibericht Stuttgart:
Krasse Crash- und Crime-Storys!

Hot oder Schrott? Schreib uns deine Meinung zum Artikel: info@news711.de – wir freuen uns!

ANZEIGE