So bekommt ihr eure weißen Sneaker wieder blitzblank

Leider bleiben weiße Sneaker nicht immer so schön weiß. (Symbolbiild) Foto: Shutterstock/ Alones

Stuttgart - Jeder kennt es: Ihr habt euch ein paar neue schicke, weiße Sneaker gekauft, die einfach fantastisch aussehen und zu all euren Klamotten passen.

Die ersten paar Tage mit den neuen Tretern passt man auf wie ein Luchs, gibt in Menschengruppen tierisch Acht auf seine Füße und passt auf, dass man bloß in keine Pfütze tritt. Dieses Verhalten hält jedoch nicht lange und schnell sehen die Schuhe nicht mehr so geil aus wie am ersten Tag.

Wäre doch schön, wenn man das wieder hinbiegen könnte. Gerade bei weißen Schuhen ist das gar nicht so einfach. Denn den Dreck bekommt man vielleicht noch weg, aber es wäre doch schön, wenn auch das schöne Weiß wieder strahlen würde.

So einfach geht's

Mit ein paar einfachen Zutaten könnt ihr eure Schuhe wieder sauber zaubern: Mischt einen Esslöffel Backpulver, einen halben Esslöffel Wasserstoffperoxid (gibt es in der Apotheke) und einen halben Esslöffel warmes Wasser zu einer Paste.

Das alles tragt ihr mit einer alten Zahnbürste auf die Schuhe auf (bitte Handschuhe tragen) und lasst es für 30 Minuten einwirken. Danach alles einfach mit Wasser abspülen, fertig! Eure Schuhe werden strahlen wie neu.

ANZEIGE