Russische Tüftler bauen Bentley-Panzer

Bremsen hat das Fahrzeug noch nicht. Foto: Glomex

Stuttgart - Russische Mechaniker haben ein wirklich kurioses Tuning-Experiment gestartet.

Sie haben einen Bentley Continental GT mit Gleisketten ausgestattet. Auf der Jungfernfahrt testen die Männer den jetzt äußerst wendigen Bentley-Panzer auf Herz und Nieren. Steuern lässt sich das Fahrzeug jetzt wie ein Militärfahrzeug und ist genauso geländegängig.

Allerdings gibt es noch ein paar kleinere Probleme, die die Mechaniker jetzt in den Griff bekommen müssen, denn aktuell hat das Fahrzeug noch keine Bremsen. Um die Geschwindigkeit zu verringern, muss am Lenkrad gedreht werden. Wie das verrückte Fahrzeug aussieht, seht ihr im Video.

ANZEIGE