Reschke-Debatte: So steht Ex-VfB-Coach Wolf zu Notlügen im Fußball

Der ehemalige VfB-Coach Hannes Wolf hat sich zu der Debatte um Sportvorstand Michael Reschke geäußert. (Archivbild) Foto: Pressefoto Baumann

Stuttgart - Der VfB-Sportchef Michael Reschke hat sich mit der Art und Weise, wie Tayfun Korkut entlassen wurde, mächtig in die Nesseln gesetzt. Dass er Tage später dann auch noch Notlügen im Fußball verteidigte (NEWS711 berichtete), machte die Sache keinesfalls besser.

Nachdem der Bund Deutscher Fußballlehrer sowie Trainerlegende Ottmar Hitzfeld (NEWS711 berichtete) den 60-Jährigen scharf kritisiert hatten, meldet sich auch nun Ex-VfB-Coach Hannes Wolf zu Wort.

Beim Kicker hat er ein kurzes Statement per Video zu Notlügen im Fußball abgegeben. 

Doch seht selbst:

Klick hier für mehr VfB-News:
Geile Infos zum geilsten Club der Welt!

Hot oder Schrott? Schreib uns deine Meinung zum Artikel: info@news711.de – wir freuen uns!