Rems-Murr-Kreis Versuchte Körperverletzung? Mann schießt in Kernen mit Steinschleuder

Ein Mann wollte eigentlich Vögel mit seiner Steinschleuder treffen. Stattdessen traf er fast seine Nachbarin. (Symbolbild) Foto: Shutterstock: Te Berrie

Kernen im Remstal - In der Bachstraße in Kernen im Remstal (Rems-Murr-Kreis) ist es am Mittwoch zu einem komischen Vorfall gekommen: Ein 66 Jahre alter Mann schoss mit einer Schleuder auf Vögel, verfehlte aber die Nachbarin dabei nur knapp.

Der Mann schoss laut Polizei mit einer Schleuder einen Stein auf Vögel, welche in einem Baum vor dem Grundstück eines Nachbarn saßen.

Der Stein verfehlte die Vögel und schlug auf dem Garagendach des Nachbarn ein.

Die 55 Jahre alte Nachbarin befand sich zu diesem Zeitpunkt in unmittelbarer Nähe zu der Stelle, wo der Stein einschlug.

Die Polizei ermittelt nun wegen des Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz und des Versuchs der gefährlichen Körperverletzung.

Klick hier für mehr Polizeibericht Stuttgart:
Krasse Crash- und Crime-Storys!

Hot oder Schrott? Schreib uns deine Meinung zum Artikel: info@news711.de – wir freuen uns!