Rems-Murr-Kreis Aggressiver Ehemann in Waiblingen fährt Frau mit Auto an

Gegen den Mann wird wegen häuslicher Gewalt ermittelt. (Symbolbild) Foto: shutterstock/Tiko Aramyan

Waiblingen - Ein 42 Jahre alter Mann hat am Mittwoch um 21.55 Uhr seine getrennt von ihm lebende Frau mit dem Auto verfolgt und dabei verletzt.

Wie die Polizei meldet, fuhr die Frau mit ihrem Motorroller auf der Stuttgarter Straße, als sie von ihrem Noch-Ehemann mit dem Auto verfolgt wurde. Hierbei drängte er sie an den Straßenrand und zwang sie zum Anhalten, wodurch sie durch eine Berührung mit dem Auto leicht verletzt wurde.

Ein Familienangehöriger kam hinzu, woraufhin es der Frau gelang weiterzufahren. Der Ehemann verfolgte die Frau erneut, ehe sie über einen Fußweg entwischte. Die Ermittlungen, unter anderem wegen häuslicher Gewalt und Gefährlichen Eingriff in den Straßenverkehr, dauern an.

Ferner muss der Mann mit der Entziehung der Fahrerlaubnis rechnen.

Klick hier für mehr Polizeibericht Stuttgart:
Krasse Crash- und Crime-Storys!

Hot oder Schrott? Schreib uns deine Meinung zum Artikel: info@news711.de – wir freuen uns!

ANZEIGE