Pokemon Pokémon "Schwert" & "Schild" - Nintendo gibt neue Details bekannt!

Die neuen Pokémon-Spiele bringen revolutionäre Änderungen. Foto: Nintendo

Stuttgart - Es steht bereits länger fest, dass zwei neue Pokémon-Spiele im November erscheinen werden. In einem Pokémon Direct Live-Video gab Nintendo nun erste detaillierte Einblicke, wie diese aussehen werden und welche Neuerungen kommen.

Eine ordentliche Menge an spannenden Infos konnten die Spielemacher bereits verraten.

Erstmals waren beispielsweise die zwei legendären Pokémon der neuen Generation zu sehen: Zacian und Zamazenta. Es handelt sich bei ihnen um Wölfe, einer mit einem großen Schwert im Maul, der andere mit einer Mähne, die wie ein Schild geformt ist.

Außerdem wurden viele Details zur Galar-Region preisgegeben, in der man sich innerhalb der Spiele bewegt.

Zwischen den Städten befindet sich weites Land, wo der Spieler je nach Landschaft und Wetter auf völlig verschiedene Pokemon und Trainer treffen kann. Große Pokémon-Wettkämpfe werden nicht mehr in kleinen Arenen, sondern in riesigen Stadien ausgetragen.

Das liegt vor allem an einer brandneuen Funktion, die das Spiel noch vielfältiger machen soll: Die Dynamax-Funktion.

Mit der Dynamax-Funktion wächst dein Taschenmonster im Kampf auf ein Vielfaches seiner Größe an und seine Attacken und Fähigkeiten werden deutlich stärker. Allerdings kannst du diese nur einmal pro Kampf aktivieren. So kommt eine neue taktische Note ins Game.

Für alle Multiplayer-Fans kommt dadurch ein weiteres Feature dazu. Finden sich entweder lokal oder online vier Trainer als Team zusammen, können sie gemeinsam gegen ein dauerhaftes Dynamax-Monster kämpfen. Auf Seiten des Teams darf aber nur ein Trainer eines seiner Pokémon dynamaxen. Wurde das wilde Pokémon besiegt, könnt ihr versuchen, es zu fangen.

Besonders seltene Monster erscheinen sogar nur in diesen sogenannten "Dyna-Raids". Es lohnt sich also.

Zuletzt wird es natürlich wieder neue, bisher unbekannte Pokémon geben.

Ein paar davon wurden im Rahmen der Direct schon vorgestellt, beispielsweise das Schaf-Mönsterchen Wolly oder das Blumen-Pokémon Cottini und seine Entwicklung Cottomi. Natürlich sind aber auch viele der beliebten Tierchen der vorherigen Generationen am Start.

Pokémon "Schwert" und "Schild" wird am 15. November exklusiv für die Nintendo Switch erscheinen.

Hier könnt ihr euch die gesamte Pokémon Direct mit allen neuen Details anschauen:

ANZEIGE