Party-Tipps Wochenende in Stuttgart: Hier steigen die fettesten Partys!

Lasst es am Wochenende ordentlich krachen. Foto: Shutterstock/oneinchpunch

Stuttgart - Sommer ist Straßenfestzeit, auch in Stuttgart. Dieses Wochenende findet das Westalle-Fest statt. Doch die Temperaturen könnten langen entspannten Nächten im Freien einen Strich durch die Rechnung machen. Umso besser, wenn man auch drinnen die Sau rauslassen kann.

Wie jedes Wochenende haben die Klubs in Stuttgart wieder einiges zu bieten. Und wie immer geben wir euch jeweils drei Feier-Tipps für Freitag- und Samstagabend. Let the party begin!

Freitag

Havanna

Freitag in der Havanna-Bar heißt Latino-Time! Bei der Fiesta Latina gibt es ab 21 Uhr den kompletten Abend lang Havanna-Cola für 5,50 Euro. Da kann man schon mal zuschlagen.

Freund & Kupferstecher

Genau wie beim Marienplatzfest kümmert sich das Freund & Kupferstecher auch beim Westallee-Fest um die Aftershow-Party. Freitagebend legen die DJs der Ottencrew feinsten House-, Techno- und Disco-Sound auf. Ab 23 Uhr könnt ihr euch vom Fest in den Klub begeben.

Perkins Park

Für alle von euch, die sich altersmäßig um die 30 herum bewegen, bietet der Perkins Park auf dem Killesberg diesen Freitag eine spezielle Party. Beim Jahrgangstreffen legt DJ Chris David Mixed Music auf. Der Eintritt kostet zwar 10 Euro, dafür ist darin schon ein Essensbuffet inbegriffen. Ab 21 Uhr öffnen die Tore.

Samstag

Allerbeste

"Wilder Dreier" bekommt samstags im Allerbeste Club eine ganz neue Bedeutung. Denn von 20 bis 0 Uhr kostet jedes Getränk genau drei Euro. Zwischen 20 und 22 Uhr kommt ihr außerdem kostenlos in den Schuppen. Könnte ein günstiger und feuchtfröhlicher Abend werden.

Schräglage

Hip-Hop-Fans gehen Samstagabend in die Schräglage. Bei der "Turnschuhe & Beats Party" legen Frizzo und DJ Diversion die heißesten Rap-Tracks auf. Ab 23 Uhr geht's los.

People Club

Black Music läuft auch im People Club. Dj Meduza bringt Hip-Hop, R'n'B und Urban Mucke mit und will mich euch ab 23 Uhr richtig steil gehen. Habt ihr Bock?

Egal, was ihr macht, lasst es ordentlich krachen. Und falls ihr es am Wochenende etwas übertrieben habt: Hier verraten wir euch ein paar Hausmittel gegen Kater

ANZEIGE