Pack die Koffer - Die günstigsten Reiseziele der Welt

Das günstigste Reiseziel der Welt liegt in Bulgarien. (Symbolbild) Foto: shutterstock: Konstanttin

Stuttgart - Das neue Jahr ist gerade einmal zwei Wochen alt, es liegt Schnee und die Straßen sind spiegelglatt. Zeit also, den Sommerurlaub zu planen.

Alle, die ein knappes Budget haben, sollten sich den jährlichen Holiday Money Report zur Hand nehmen. Basierend auf Daten nationaler und regionaler Reiseanbieter vergleicht die britische Post Preise für ein Essen, verschiedene Getränke, Sonnencreme und Insektenspray. 

Am Ende werden die Kosten dann addiert und ein Ranking für die günstigsten Ziele erstellt. Laut der Untersuchung ist das günstigste Reiseziel in Europa der Sonnenstrand in Bulgarien. Lediglich 42 Euro braucht ihr hier für ein Essen für zwei Personen mit diversen Getränken, Sonnencreme und Insektenschutz.

Auch die Algarve in Portugal ist demnach eine Reise Wert, hier benötigt ihr 49 Euro und in Prag seid ihr mit 59 Euro dabei.

Wer noch größeres Fernweh hat, der findet in der Übersicht auch Ziele in Amerika und den Rest der Welt. 

Hier kommen die fünf günstigsten Reiseziele:

Bulgarien, Sonnenstrand: 42,48 Euro

Japan, Tokio: 48,33 Euro

Portugal, Algarve: 49,57 Euro

Tschechien, Prag: 59,82 Euro

Südafrika, Kapstadt: 61,56 Euro

Klick hier für mehr solchen heißen Scheiß:
Die neuesten Stories, Trends und Lifehacks!

Hot oder Schrott? Schreib uns deine Meinung zum Artikel: info@news711.de – wir freuen uns!

ANZEIGE