Niedersachsen Fahranfänger verursacht Massenkarambolage auf Autobahn

Der 18-Jährige verursachte eine Massenkarambolage auf der A30. (Symbolbild) Foto: SDMG / Gress

Das ist wirklich dumm gelaufen für einen Fahranfänger bei Osnabrück.

Der Moment, wenn man endlich seinen Führerschein in den Händen hält und alleine mit dem Auto fahren darf, ist ein ganz besonderer.

Allerdings währte die Freude über seine neugewonnene Freiheit bei einem 18-Jährigen in Osnabrück nicht lange.

Einen Tag nach seinem 18. Geburtstag hat auf der A30 bei Melle eine Massenkarambolage verursacht, bei dem eine Person verletzt wurde und Sachschaden in Höhe von etwa 125.000 Euro entstand.

Alle Details zum Unfall seht ihr im Video:

Klick hier für mehr Polizeibericht Stuttgart:
Krasse Crash- und Crime-Storys!

Hot oder Schrott? Schreib uns deine Meinung zum Artikel: info@news711.de – wir freuen uns!