Nicht übel: Das verdienen Teilnehmer bei Reality-Shows

Das Gehalt hängt vom Bekanntheitsgrad ab. (Symbolbild) Foto: Shutterstock / Dean Drobot / Montage: NEWS711

Stuttgart - Reality-Shows sind aus dem Fernsehen nicht mehr wegzudenken.

Egal ob Nachmittagsformate wie "Shopping Queen", Dating-Shows wie "Der Bachelor" oder Highlights wie "Ich bin ein Star, holt mich hier raus". In allen Sendungen lassen die Teilnehmer Kameras an ihrem Leben teilhaben. Da muss es doch auch Geld geben, oder?

Das kommt ganz auf die Sendung und die Bekanntheit der Teilnehmer an. Bei DSDS oder Germany's next Topmodel bekommen die Kandidaten kein Geld. Ganz anders sieht es beim Bachelor aus. Jessica Paszka bekam für ihre Teilnahme satte 110.000 Euro.

Aber auch die bis dann unbekannten Teilnehmer bei Schwiegertochter gesucht und Bauer sucht Frau bekommen für ihre Teilnahme in den Formaten Geld.

Wer wie viel Kohle bekommt, seht ihr im Video: