NFL Maroon 5, Travis Scott und Big Boi performen beim Super Bowl

Auf Twitter bestätigte die NFL Gerüchte. Screenshot: twitter.com/NFL

Stuttgart - Auch wenn es die NFL lange nicht bestätigt hatte, war es kein großes Geheimnis, dass Maroon 5 beim diesjährigen Super Bowl auftreten würde.

Bei US-Talkmasterin Ellen sprach Frontmann Adam Levine bereits über den Super Bowl und machte verschiedene Andeutungen. Große Mühe die Gerüchte aus der Welt zu schaffen machte der Sänger jedenfalls nicht.

Die NFL hielt sich jedoch bedeckt und kommentierte die Gerüchte nicht. Bis jetzt: Mit einem simplen Tweet hat die Liga jetzt verraten, wer am 3. Februar in Atlanta auf der Bühne stehen wird: Maroon 5.

Unterstützt werden wird die Band von den Rappern Big Boi und Travis Scott. Rapper Big Boi von Outkast lebt in Atlanta, Travis Scott ist aktuell ein echter Superstar.

Klick hier für mehr solchen heißen Scheiß:
Die neuesten Stories, Trends und Lifehacks!

Hot oder Schrott? Schreib uns deine Meinung zum Artikel: info@news711.de – wir freuen uns!