NEWS711 fragt nach Geld sparen beim Urlaub buchen - Welche Tricks gibt es?

Wer Geld spart bei der Urlaubsbuchung hat noch mehr Spaß beim Relaxen am Strand! (Symbolbild) Foto: shutterstock: Konstanttin

Stuttgart - Spontan Lust auf einen Trip in die Sonne? Egal, ob ihr urlaubsreif seid oder einfach Bock auf einen Tapetenwechsel habt, wir haben für euch ein paar schlaue Tipps wie ihr jetzt bei der Reisebuchung Geld spart!

Welche Reiseziele sind in diesem Jahr besonders günstig? Wie spare ich generell ein paar Euro bei der Reisebuchung und welche Angebote sind gerade brandheiß?

Der Reiseblog Urlaubstracker.de ist Spezialist in Sachen Reiseangebote zum Schnäppchenpreis. Daniel Bartsch, Head of Merketing bei Urlaubstracker, stand NEWS711 Rede und Antwort.

Was sind die Schnäppchen-Ziele in diesem Jahr? 

Dieses Jahr stehen neben den langjährigen Top-Reisezielen wie Mallorca, Italien & Griechenland vor allem die Urlaubsdestinationen in Ägypten, Tunesien und der Türkei hoch im Kurs. Bei diesen drei Destinationen lassen sich momentan tolle Schnäppchen für Mai und Juni finden. Selbst in den Sommerferien sind diese Destinationen um einiges günstiger als andere Ziele.

Was ist besser um Geld zu sparen: Pauschal- oder Individualreisen? 

Bei Pauschalreisen heißt die Devise: Flexibilität und Ausdauer! Einen klaren Vorteil haben Suchende, die im Reisezeitraum und Abflughafen flexibel sind. Man sollte mehrmals am Tag die Preise für die gewünschte Destination auf unterschiedlichen Portalen wie z. B. die von TUI, Holidaycheck oder l’tur vergleichen. Ebenso kann es sich bei Karibik-Zielen lohnen, niederländische Reiseanbieter anzusteuern und deren Angebote mit Abflug ab Düsseldorf zu vergleichen.

Individualreisen, also eine getrennte Buchung von Hotel & Flug, lohnt sich oftmals für Suchende, die keinen Wert auf All Inclusive Verpflegung legen, sondern lediglich Frühstück inbegriffen haben wollen.

Welche Angebote auf Urlaubstracker.de sind gerade brandheiß?

Die günstigsten Angebote auf Urlaubstracker sind aktuell überwiegend Lastminute-Reisen. Gerade für Mai und Juni lassen sich noch tolle Schnäppchen ins Warme finden, ob als Pauschalreise oder Individualreise. Hier empfehle ich nach Gutscheinen Ausschau zu halten, die viele Reiseanbieter und -veranstalter aktuell anbieten.

Vor kurzen bot Urlaubstracker einen 250-Euro-Gutschein eines großen Reiseveranstalters an, der es der Online-Community ermöglichte, extrem günstig oder, richtig kombiniert, kostenlos in den Urlaub zu fahren. 

Bei so einem Ersparnis kann man auch ruhig häufiger im Jahr in den Urlaub fliegen, ganz nach dem Motto: Urlaub kann man nie genug machen!

Viel Spaß beim Buchen! 

Klick hier für mehr solchen heißen Scheiß:
Die neuesten Stories, Trends und Lifehacks!

Hot oder Schrott? Schreib uns deine Meinung zum Artikel: info@news711.de – wir freuen uns!

ANZEIGE