NEWS711 erklärt Versaute Nachrichten schreiben: Was diese Emojis auch bedeuten

Was soll das nur bedeuten? (Symbolbild) Foto: shutterstock: VGstockstudio, Montage: NEWS11

Stuttgart - Sexting. Schon einmal davon gehört? In den sozialen Netzwerken und vor allem bei Tinder ist es Gang und Gäbe, dass man sich im Chat schreibt, was man gerne mit dem anderen versautes anstellen würde.

Aber Sexting will gelernt sein. Nicht jede/r traut sich, dem anderen dirty Messsages zu schreiben. Gott sei Dank gibt es dafür die süßen Emojis, die uns aufgrund ihres unschuldigen Erscheinungsbilds easy helfen, unsere sexuellen Wünsche auszudrücken.

Wir haben euch hier einmal eine kleine Sex-Emoji-Liste vorbereitet. Wenn ihr einmal verstanden habt, "worum es geht", seht ihr die "wahre" Bedeutung der süßen Früchtchen und Emojis sofort! Probiert es aus! 

Aubergine = Genauso wie die Banane und der Maiskolben steht die Aubergine für den Penis. Allerdings sind der Fantasie beim Sexting keine Grenzen gesetzt, wer also ein Baguette verschickt, wird wohl aufgrund der länglichen Form auch nicht auf Missverständnis stoßen. Auf der ganz sicheren Seite ist man allerdings bei den "Klassikern".

via GIPHY

Avocado = Sie beudetet Hoden

Pfirsich = Er symbolisiert den Po! 

Wassertropfen = männliche Ejakulation

Honigtopf = Genauso wie die Muschel, symbolisiert der Honigtopf eine Vagina

Geöffneter Mund = Lust auf Küssen und Dinge, die man mit dem Mund macht

Teufel = geil sein 

Hotdog = ganz einfach: der Hotdog bedeutet Sex! Genauso wie die Kombi aus Maiskolben und Donut

via GIPHY

Vulkan = Genauso wie das Feuerwerk bedeutet der Vulkan ein ziemlich heftiger Orgasmus, den man entweder hatte oder haben möchte

Lutscher = Ähnlich wie ein Eis, an dem man leckt, steht der Lutscher für etwas, das man in den Mund nimmt und daran leckt

Faust = steht für Handarbeit

Schweinchen = Lust auf versaute Dinge haben

Donut = ein Loch, egal ob vorne oder hinten

Hund = Doggy Style 

Nun könnt ihr die Emojis einzeln verwenden, aber in Kombi lassen sich noch viel mehr schweinische Sexfantasien ausdrücken.

Mal sehen, ob ihr versaut genug seid, um die Nachricht hinter den Emoji-Kombis zu verstehen:

Montage: NEWS711, Emojis: emojipedia

Was wird das wohl bedeuten? Richtig! "Lust auf einen Blowjob?"

Nächstes:

Montage: NEWS711, Emojis: emojipedia

Was könnte Maiskolben + Faust + Wassertropfen bedeuten? Exactly: "Ich würde dir gerne einen runterholen!" Kommt ihr auf die nächste Kombi?

Montage: NEWS711, Emojis: emojipedia

Lest hier: Like Fifty Shades of Grey? Diese Fantasien haben Frauen

Banane + Honigtopf + Feuerwerk bedeutet ganz klar super krasser Sex! Ihr schickt das also entweder, um zu zeigen, was euer Gegenüber von euch erwarten kann oder um zu zeigen, wie ihr die gemeinsame Zeit fandet! 

Montage: NEWS711, Emojis: emojipedia

Der ausgestreckte Zeigefinger und das O.K.-Zeichen stehen für das Fingern.

Nun mal eine weniger versaute Bildchen-Kombi:

Montage: NEWS711, Emoij: emoijpedia

Das hier ist echt ganz schön tough! Tänzerin + Augen + Bikini: Was könnte das bedeuten? Es ist echt harmlos im Vergleich, denn es bedeutet lediglich: "Ich will dich in Unterwäsche sehen!" 

Und hier noch eine Emoji-Kombi, die ihr jetzt, nachdem ihr den Artikel gelesen habt, sofort checkt:

Montage: NEWS711, Emojis: emojipedia

Ganz klar! Baguette und Donut an eure/n Liebste/n verschickt heißt "Ich will Sex!"

Bock auf mehr? Dann lest unsere 6 Dinge, die ihr im Bett ganz sicher noch nie ausprobiert habt

So und nun hoffen wir, wir haben eure Sicht auf die süßen Emojis komplett verändert und euch zu versauten Nachrichten angeregt! Probiert es aus und seid kreativ! Viel Spaß ihr Früchtchen! 

Klick hier für mehr solchen heißen Scheiß:
Die neuesten Stories, Trends und Lifehacks!

Hot oder Schrott? Schreib uns deine Meinung zum Artikel: info@news711.de – wir freuen uns!