Musik K-Pop-Superstars BTS legen eine Pause ein

BTS legen eine Pause ein. (Archivbild) Foto: Shutterstock/Featureflash Photo Agency

Stuttgart - Schlechte Nachrichten für alle K-Pop-Fans, denn die Band BTS will ein Pause einlegen. Die acht Bandmitglieder wollen sich auf unbestimmte Zeit zurückziehen.

Das Management der Musiker, BigHit Entertainment, hat die Pause via Twitter angekündigt. Die Begründung ist, dass die Bandmitglieder die Chance bekommen sollen, das normale Leben junger Leute in ihren Zwanzigern auszukosten.

In der Zeit würden die Bandmitglieder sich auf ihre ganz eigene individuelle Weise erholen, heißt es in der Meldung. Außerdem bittet das Management, die Auszeit der Musiker zu akzeptieren. Auf Social Media haben die Fans der Band die Nachricht überraschend positiv aufgenommen und wünschen den Musikern eine erholsame Auszeit.

Wir sind gespannt, wann es neue Musik von BTS geben wird. Schließlich sind andere bekannte Bands nie wieder aus ihrer Pause zurückgekehrt.

Lest hier: Diese 5 K-Pop Bands solltest du unbedingt kennen

ANZEIGE