Ludwigsburg Christian von Fintel: Das kuriose Doppelleben des Basketballprofis der MHP RIESEN Ludwigsburg

Chris von Fintel hat zwei große Leidenschaften: Basketball und Kaffee. Foto: Christian von Fintel, Montage: NEWS711

Ludwigsburg - Auf dem Basketballfeld knallharter Profisportler, daneben eingefleischter Kaffee-Junkie - Christian von Fintel trägt für die MHP RIESEN Ludwigsburg die Trikotnummer 27 und outete sich vor uns als wachechter Barista! Wir haben ihn bei seiner Familie daheim in Pflugfelden getroffen und mit ihm einen Kaffee geschlürft. 

Der Mann mit dem großen Bart spielt seit Sommer 2018 für die MHP RIESEN Ludwigsburg als Guard. Bei dem Ludwigsburger Verein fühlt sich der gebürtig aus Sachsen-Anhalt stammende, 1.90 Meter große Basketballer pudelwohl. Nach einer eher durchwachsenen Saison für die MHP RIESEN Ludwigsburg klingt das eher seltsam.

Sein Lieblingssport und sein Lieblingsgetränk

Für Chris gibt es aber noch mehr als den Profisport. Natürlich ist er dankbar darüber, dass sein Hobby auch gleichzeitig sein Beruf ist, wie er im Interview betont. Sein Herz schlägt aber eben nicht nur für seinen Lieblingssport, sondern auch für seine zweite Leidenschaft: Kaffee. Und den kann Chris ausgiebig in seinem Lieblingscafé in Stuttgart genießen. 

Chris von Fintel ganz privat daheim

Wo es laut Chris in Stuttgart den besten Kaffee gibt, wie es zu seiner Liebe für Kaffee kam und wie es um seine Zukunft bei den MHP RIESEN Ludwigsburg steht, haben wir ihn bei einem Käffchen in seinen vier Wänden in Ludwigsburg gefragt. Viel Spaß mit dem Video: 

Auf seinem Instagram-Account @ballinbarista vereint Chris seine beiden Leidenschaften und gibt Einblicke in sein Leben als Baskettballspielender Barista. 

Ihr habt noch mehr Bock auf Interviews mit coolen Sportlern der Region? Dann lest hier: „Ich liebe Maultaschen und Spätzle!“ – Stuttgarter Footballer Jakob Johnson auf dem Weg in die NFL

Oder wollt ihr lieber wissen, wie die MHP RIESEN Ludwigsburg in die Saison 2019/2020 starten? Dann lest hier: Vier Abgänge, zwei Neue! Ludwigsburger Basketballer rüsten sich für nächste Saison

ANZEIGE