Lena Lorenz, Sisters, ... die TV-Tipps am Donnerstag

"Lena Lorenz - Ein Fall von Liebe": Lena (Patricia Aulitzky) und Quirin (Jens Atzorn), der ihre Scheune umbauen soll, verstehen sich auf Anhieb Foto: ZDF/Bernd Schuller

20:15 Uhr, ZDF, Lena Lorenz: Ein Fall von Liebe, Heimatdrama

Lena (Patricia Aulitzky) steht der Kopf eigentlich nicht nach einem Flirt. Doch dann begegnet sie Quirin (Jens Atzorn), der gerade die Scheune auf dem Lorenzhof umbaut. Lena mag seinen Humor und seine Kreativität. Dass er auch Kletterer ist, findet sie mit ihrer Höhenangst nicht gut. Tatsächlich kommt es bei einer Klettertour zu einem Unglück: Quirins Freund Markus (Oliver Rosskopf) stürzt ab. Hat Quirin tatsächlich keine Schuld an dem Absturz? Lena ist schockiert. Zugleich muss sie sich um Markus' Frau Rosa (Marie-Christine Friedrich) kümmern. Die beiden haben erst vor kurzem eine Tochter bekommen.

20:15 Uhr, ProSieben, Hüter der Erinnerung - The Giver, Sci-Fi-Drama

Der 16-jährige Jonas (Brenton Thwaites) lebt in einer Zukunft, in der es keine Kriege, keinen Hunger und kein anderes Leid gibt - aber auch keine Leidenschaften mehr. Denn die Menschen haben ein System entwickelt, in dem keiner sich an etwas erinnern darf. Als Jonas zum einzigen "Hüter der Erinnerung" ernannt wird, will er das ändern und bringt sich und seine Familie in große Gefahr. Ein früherer "Hüter" (Jeff Bridges) gibt sein Wissen über die Erinnerungen der Menschheit an Jonas weiter. Als die beiden hinter ein gut gehütetes Geheimnis kommen, wollen sie sich gegen das System wehren.

20:15 Uhr, VOX, Sisters, Komödie

Sie sind Schwestern, die unterschiedlicher nicht sein könnten: Maura Ellis (Amy Poehler) ist Krankenpflegerin und hat ihr Leben voll im Griff. Die zwei Jahre ältere Kate (Tina Fey) hingegen schlägt sich mit Gelegenheitsjobs durch und ihr Leben ist ein einziges Chaos. Als dann plötzlich ihre Eltern anrufen und ihnen mitteilen, dass sie ihr Haus in Orlando verkaufen wollen, beschließen sie ein letztes Mal eine Party im Haus ihrer Kindheit zu schmeißen.

20:15 Uhr, RTL II, Pop Giganten: Fetenhits Fußball WM 2018, Popdoku

Songs wie "You'll Never Walk Alone" von Gerry and The Pacemaker, "We Are The Champions" von Queen, "Go West" von den Pet Shop Boys und "Tage wie diese" von den Toten Hosen sind heute nicht mehr aus den Fußballstadien wegzudenken, wurden ursprünglich aber nicht als Fußballhits komponiert, sondern erst von den Fans dazu gemacht. "Pop Giganten" feiert die größten Fußballhits aller Zeiten. Sowohl die offiziellen wie "Waka Waka" von Shakira oder "Love Generation" von Bob Sinclair, als auch die inoffiziellen wie "Dieser Weg" von Xavier Naidoo, den die deutsche Nationalmannschaft beim Sommermärchen 2006 zu ihrem Fußballhit machte.

20:15 Uhr, kabel eins, Bodyguard, Thrillerromanze

Top-Bodyguard Frank Farmer (Kevin Costner) soll die launische Pop-Diva Rachel Marron (Whitney Houston) beschützen, die mehrere Drohbriefe erhalten hat. Ein Attentat kann Frank - der sich gegen seine beruflichen Prinzipien heftig in Rachel verliebt - in letzter Minute verhindern. Doch bei der Oscar-Verleihung schlägt der Attentäter erneut zu.