Kurz nicht aufgepasst: Junge rasiert kleiner Schwester den Kopf

Richtig salonfähig sind die neuen Frisuren nicht. Foto: Glomex

Stuttgart - Stille aus dem Kinderzimmer ist oftmals sehr verdächtig und oft reichen schon wenige Minuten, um eine Katastrophe auszulösen.

Diese Erfahrung musste auch eine zweifache Mutter aus New York machen. Die Krankenschwester ließ ihre Kinder nur kurz aus den Augen und erlebte eine böse Überraschung. Denn während sich die Krankenschwester für die Arbeit fertig machte, entdeckte ihr Sohn den Elektrorasierer und verpasste sich und seiner Schwester mal kurz einen neuen Haarschnitt.

Die Mutter konnte sich trotz Schock auch ein Lachen nicht verkneifen und teilte das Video auf Instagram und der Clip ging im Netz viral. Bei beiden Kids half übrigens nur eine komplette Rasur des Kopfes.

ANZEIGE