Kreis Göppingen Verdacht bestätigt sich: Polizei stoppt Autofahrer in Göppingen wegen Drogenkonsum

Auf Drogen fuhr ein 22-Jähriger durch Göppingen. (Symbolbild) Foto: shutterstock/Ralf Kleemann

Göppingen - Einen guten Riecher hatte eine Polizeistreife in Göppingen. Sie stoppten einen 22-Jährigen Autofahrer wegen verdacht auf Drogenkonsum. 

Gegen 12 Uhr fuhr ein 22-Jähriger in der Heininger Straße, als ihn die Polizeistreife stoppte.

Bei der Kontrolle hatten die Beamten den Verdacht, dass der Fahrer Drogen genommen hatte.

Ein Test bestätigte den Verdacht laut Polizei.

Ein Arzt nahm dem Mann in einem Krankenhaus Blut ab.

Weiterfahren durfte er nicht mehr. Ihn erwartet nun eine Anzeige.

Klick hier für mehr Polizeibericht Stuttgart:
Krasse Crash- und Crime-Storys!

Hot oder Schrott? Schreib uns deine Meinung zum Artikel: info@news711.de – wir freuen uns!