Kreis Göppingen Porsche in Göppingen zerstört! 25-Jähriger handelt aus reiner Zerstörungswut

Der 25-Jährige zerstörte einen geparkten Porsche in Göppingen. (Symbolbild) Foto: Shutterstock: r.classen

Göppingen - Ein 25-Jähriger hat in der Samstagnacht zusammen mit seinen zwei Kumpels aus blinder Zerstörungswut einen geparkten Porsche beschädigt.

Am Samstag, gegen 23.20 Uhr, konnten die Beamten in der Holzheimer Straße einen 25-jährigen Mann festnehmen.

Dieser war laut Polizei mit zwei Freunden unterwegs und hatte aus reiner Zerstörungswut einen geparkten Porsche beschädigt.

Auf der Motorhaube des Autos hatten die Füße des Täters deutliche Spuren hinterlassen.

Der genaue Schaden muss noch ermittelt werden.

Der Alkoholtest beim Tatverdächtigen ergab einen Wert deutlich über 1 Promille.

Klick hier für mehr Polizeibericht Stuttgart:
Krasse Crash- und Crime-Storys!

Hot oder Schrott? Schreib uns deine Meinung zum Artikel: info@news711.de – wir freuen uns!

ANZEIGE