Kreis Göppingen Hohenstadt: Dach von Pferdestall eingestürzt

Die meisten Tiere konnten gerettet werden. Foto: 7aktuell/Christina Zambit

Hohenstadt - Am Sonntagnachmittag um 16.20 Uhr ist das Stalldach auf einem Aussiedlerhof in Hohenstadt eingebrochen.

Wie die Polizei berichtet, war vermutlich eine zu hohe Schneelast auf dem Dach der Auslöser. Im Stall waren zu dieser Zeit ca. 30 Wasserbüffel und 20 Pferde.

Die Feuerwehr, der Rettungsdienst und das Technische Hilfswerk eilten zum Ereignisort. Die meisten Tiere konnten gerettet und in einem anderen Stall untergebracht werden.

Derzeit sind noch 10 Wasserbüffel im Stall, die von den Hilfsdiensten noch geborgen werden müssen. Personen befanden sich während des Einsturzes nicht in diesem Gebäude.

Der Schaden ist derzeit noch nicht bekannt.

Klick hier für mehr Polizeibericht Stuttgart:
Krasse Crash- und Crime-Storys!

Hot oder Schrott? Schreib uns deine Meinung zum Artikel: info@news711.de – wir freuen uns!