Kreis Göppingen Frau fährt Kind in Göppingen an

Ein Siebenjähriger wurde von einem Auto angefahren. (Symbolbild) Foto: shutterstock/Stefan Dinse

Göppingen - In Göppingen ist am Donnerstag eine76-jährige Autofahrerin in der Hohenstaufenstraße in Richtung Hohenstaufen unterwegs gewesen. Dabei hat sie einen Siebenjährigen übersehen und ihn angefahren.

In der Nähe des Tegelbergweges überquerte der siebenjährige Junge laut Polizei die Fahrbahn.

Die Ampel vor dem Fußgängerüberweg zeigte für die Autofahrerin rot.

Die 76-Jährige sah das nicht.

Sie fuhr den Siebenjährigen an.

Der Junge wurde bei dem Unfall leicht verletzt.

Ein Krankenwagen brachte ihn in eine Klinik.

Der Sachschaden an dem Auto blieb gering.

Klick hier für mehr Polizeibericht Stuttgart:
Krasse Crash- und Crime-Storys!

Hot oder Schrott? Schreib uns deine Meinung zum Artikel: info@news711.de – wir freuen uns!