Kreis Göppingen 17-Jährige sitzt in Göppingen während der Autofahrt auf der Motorhaube

Die 17-Jährige rutschte von der Motorhaube des Mercedes. (Symbolbild) Foto: Shutterstock: Grzegorz Burakovsky

Göppingen - Eine 17-Jährige hat sich am Mittwochmorgen in Göppingen auf die Motorhaube eines Mercedes gesetzt, während dieses rollte. Dabei rutschte sie vom Auto.

Gegen 8.45 Uhr traf die junge Frau laut Polizei beim Ödegarten auf einen Bekannten.

Der 20-Jährige war mit einem Mercedes unterwegs.

Nach einem Gespräch setzte sich die Frau auf die Motorhaube und der 20-Jährige fuhr langsam los.

Die 17-Jährige rutschte herunter und stürzte auf die Straße.

Der Fahrer bremste so, dass der Mercedes noch vor der Frau stoppte.

Rettungskräfte brachten die Leichtverletzte in ein Krankenhaus.

Die Verkehrspolizei aus Mühlhausen unter 07335/996260 hat die Ermittlungen aufgenommen.

Den Fahrer erwartet eine Anzeige.

Klick hier für mehr Polizeibericht Stuttgart:
Krasse Crash- und Crime-Storys!

Hot oder Schrott? Schreib uns deine Meinung zum Artikel: info@news711.de – wir freuen uns!