Kreis Esslingen Zwei Promille: Betrunkene Rentnerin verursacht Crash in Deizisau

Die Fahrerin des Mini war betrunken. Foto: SDMG

Deizisau - Eine 73 Jahre alte Frau hat am Freitagmorgen in Deizisau einen Verkehrsunfall verursacht.

Wie die Polizei meldet, bog die 73 Jahre alte Frau um 8.30 Uhr mit ihrem Mini von der Gutenbergstraße in die Olgastraße ab. Dabei missachtete sie die Vorfahrt eines von rechts kommenden 26-jährigen Renault-Lenkers.

Die Frau fuhr mit ihrem Auto frontal in die linke Seite des Renault, der daraufhin gedreht wurde. Der Fahrer musste mit leichten Verletzungen vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden.

Da die Seniorin stark nach Alkohol roch, wurde ein freiwilliger Alkoholtest durchgeführt. Dieser ergab einen Wert von über zwei Promille. Nach einer Blutentnahme musste die Frau ihren Führerschein abgeben.

Der Schaden wird auf 10.000 Euro geschätzt. 

Klick hier für mehr Polizeibericht Stuttgart:
Krasse Crash- und Crime-Storys!

Hot oder Schrott? Schreib uns deine Meinung zum Artikel: info@news711.de – wir freuen uns!