Kreis Esslingen Rasender Paketbote gefährdet Autofahrer in Nürtingen

Der Mann hatte einen rasanten Fahrstil. (Symbolbild) Foto: Shutterstock/ OFC Pictures

Zizishausen - Am Freitagmorgen hat ein Paketzusteller in Nürtingen-Zizishausen mehrere Autofahrer durch seinen aggressiven Fahrstil gefährdet.

Wie die Polizei meldet, fuhr der 31-Jährige um 8.35 Uhr mit seinem Lieferfahrzeug auf der Glemsstraße in Richtung Oberensinger Straße. An der Kreuzung zur Haldenstraße raste er mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit und ohne die Vorfahrtsregeln zu beachten über die Kreuzung. Eine von rechts kommende und vorfahrtsberechtigte 50-jährige Skoda-Fahrerin konnte nur durch eine Notbremsung einen Zusammenstoß mit dem Zustellfahrzeug vermeiden.

Der 31-Jährige ist dann unbeeindruckt und mit hoher Geschwindigkeit in Richtung B 313 weitergefahren. Dort ordnete er sich dann auf der Rechtsabbiege- / Geradeausspur ein, da sich auf der Linksabbiegespur ein größerer Rückstau gebildet hatte. An der Einmündung bog er plötzlich von dieser Spur nach links ab, schnitt die Fahrzeuge, die sich bereits auf der Linksabbiegespur befanden, und nötigte deren Fahrer zu einer Notbremsung.

Anschließend setzte er seine rasante Fahrt in Richtung Nürtingen fort. Die Polizei bittet unter der Nummer 07022-92240 um Zeugenhinweise.

Klick hier für mehr Polizeibericht Stuttgart:
Krasse Crash- und Crime-Storys!

Hot oder Schrott? Schreib uns deine Meinung zum Artikel: info@news711.de – wir freuen uns!

ANZEIGE