Kreis Calw Heftiger Frontalcrash bei Neuweiler fordert sieben Verletzte

Bei einem heftigen Frontalcrash in Neuweiler sind sieben Personen verletzt worden. Foto: SDMG

Neuweiler - Mehrere Menschen sind bei einem Unfall in Neuweiler (Kreis Calw) am Freitag verletzt worden.

Ein 79-Jähriger wollte nach Angaben der Polizei am Freitag auf der Landstraße in Richtung Neuweiler links in ein Industriegebiet abbiegen.

Dabei habe er das Fahrzeug einer entgegenkommenden 81-Jährigen übersehen.

Sie versuchte noch auszuweichen und prallte dabei frontal in ein mit sechs Menschen besetztes Auto, das hinter dem 79-Jährigen fuhr.

Bei dem Unfall wurden sowohl die Frau als auch die sechs Insassen verletzt und mussten in umliegende Krankenhäuser gebracht werden.

Die Feuerwehr war mit 14 Kräften und zwei Fahrzeuge im Einsatz. Der Rettungsdienst mit ebenfalls 14 Kräften und sieben Einsatzfahrzeugen, darunter ein Notarzt und die Einsatzleitung Rettungsdienst, vor Ort.

Die Polizei war mit einer Streifenbesatzung zugegen.

Der Sachschaden wird auf rund 40.000 Euro geschätzt.

Klick hier für mehr Polizeibericht Stuttgart:
Krasse Crash- und Crime-Storys!

Hot oder Schrott? Schreib uns deine Meinung zum Artikel: info@news711.de – wir freuen uns!