Kirchheim/Teck: Autofahrer holt sich vor 13-Jähriger einen runter

In Kirchheim/Teck hat ein Exhibitionist sein Unwesen getrieben. (Symbolbild) Foto: pixabay

Kirchheim/Teck - Ein bislang unbekannter Exhibitionist hat am Freitagnachmittag in Kirchheim/Teck ein 13 Jahre altes Mädchen sexuell belästigt. Die Polizei sucht Zeugen.

Wie die Polizei meldet, sprach der Unbekannte das Mädchen gegen 16.50 Uhr in der Straße "Zu den Schafhofäckern" Ecke Laubersberg an und fragte sie nach dem Weg. Der Täter saß dabei in einem viertürigen Auto ähnlich einem VW Golf.

Als die 13-Jährige Auskunft gab und sich dem Mann zuwandte, erkannte sie, dass dieser mit offener Hose im Fahrzeug saß und sich einen runterholte.

Das Mädchen flüchtete sofort und der Unbekannte fuhr Richtung Jesinger Straße weg. Das Opfer beschreibt den Täter wie folgt: Zirka 35 bis 40 Jahre alt, auffallend rundliches Gesicht. Bekleidet war er mit einem karierten Hemd. Er sprach hochdeutsch.

Das Polizeirevier Kirchheim hat die Ermittlungen aufgenommen und nimmt Hinweise unter der Telefonnummer 07021/501-0 entgegen.

Klick hier für mehr Polizeibericht Stuttgart:
Krasse Crash- und Crime-Storys!

Hot oder Schrott? Schreib uns deine Meinung zum Artikel: info@news711.de – wir freuen uns!

ANZEIGE