Jedi: Fallen Order Trailer zu neuem Jedi-Game ist da! Es wird spektakulär

Protagonist Cal steht in "Jedi: Fallen Order" vor großen Herausforderungen. Foto: Electronic Arts

Stuttgart - Der Spieleentwickler "Electronic Arts" hat die diesjährige internationale Gaming-Messe E3 eröffnet. Der Trailer zum nächsten Star-Wars-Kracher macht schon einmal richtig Bock.

Darin ist Protagonist Cal zu sehen, wie er in einer Welt kämpft, die grausam scheint, vor allem gegenüber den Jedi. Seine Spezies ist so gut wie ausgelöscht.

Cal kämpft also ums Überleben der Jedi und holt sich Verbündete an seine Seite.

Im Livestream stellte Host Greg Miller im Anschluss an die Präsentation Fragen an Vince Zampella, CEO von Respawn. Eine brannte vielen Fans wohl schon seit einiger Zeit unter den Nägeln.

Wird man sich als Gamer entscheiden können, auf welcher Seite der Macht Figur Cal stehen soll?

Die klare Antwort von Zampella lautete nein. Er betonte, dass das Spiel eine "Jedi-Story" sein solle, also die Geschichte eines authentischen und prinzipientreuen Jedi-Ritters. In Zeiten der Jedi-Auslöschung würde es zudem wenig Sinn machen, wenn Cal auf die dunkle Seite wechseln würde.

Die einzige Möglichkeit, die weiterhin besteht: Ein Seitenwechsel könnte fest in die Storyline eingeplant sein, egal wie sich der Spielverlauf entwickelt. Wir dürfen also weiter gespannt sein, bis "Jedi: Fallen Order" am 15. November 2019 auf den Markt kommt.

Hier könnt ihr euch den spektakulären Trailer reinziehen:

ANZEIGE