Gerlingen: Baucontainer brennen lichterloh - Feuerwehr im Großeinsatz!

Am Freitag haben mehrere Baucontainer in Gerlingen gebrannt. Foto: 7aktuell.de/Nils Reeh

Gerlingen – Ein Baucontainerkomplex auf eine Firmenbaustelle in der Dieselstraße in Gerlingen (Kreis Ludwigsburg) ist am Freitagmittag in Brand geraten.

Der Komplex besteht aus mehr als 40 Containern, die über drei Stockwerke miteinander verbunden sind. Sie dienen als Büroräumlichkeiten und Aufenthaltsmöglichkeit für die Arbeiter. Wie die Polizei mitteilt, brach das Feuer kurz nach 12 Uhr aus bislang ungeklärter Ursache einem Container im ersten Obergeschoss aus.

Mehrere Container wurden in Mitleidenschaft gezogen. Gegen 13.20 Uhr war das Feuer gelöscht.

Es befanden sich insgesamt knapp 70 Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehren Gerlingen, Ditzingen, Stuttgart-Feuerbach und -Weilimdorf mit 15 Fahrzeugen im Einsatz. Der entstandene Sachschaden dürfte sich auf eine fünf- bis sechsstellige Summe belaufen.

Klick hier für mehr Polizeibericht Stuttgart:
Krasse Crash- und Crime-Storys!

Hot oder Schrott? Schreib uns deine Meinung zum Artikel: info@news711.de – wir freuen uns!