Gaming FIFA 20 bringt Street Modus zurück: In Volta kickt ihr auf kleinen Feldern

In Volta könnt ihr euren eigenen Charakter designen. Foto: EA

Stuttgart - Wenn das mal keine guten Nachrichten sind, die uns da in Sachen Gaming erreichen. EA hat nämlich schon vor der E3 FIFA 20 vorgestellt, das den Street Modus auf die Konsole zurückbringt.

Die neue Variante von FIFA Street wird Volta Football heißen und ausschließlich über den Onlinemodus funktionieren. In einem Trailer zu dem neuen Fußball-Game gab es sowohl Einblicke in den klassischen Modus auf dem Rasen, als auch in Football Volta.

Laut EA soll Volta "den Fußball zurück auf die Straßen bringen". Damit das noch mehr Fun macht, könnt ihr euren eigenen Charakter erstellen, inklusive Outfit, Jubelposen und Tattoos. Außerdem scheinen Frauen und Männer in dem neuen Modus sowohl gemeinsam als auch gegeneinander zu Spielen. Neben einem Storymodus wird es im Game auch eine Art Karrieremodus geben.

Gekickt werden kann dann auf verschiedenen Plätzen, wie einem Hinterhof oder einem Hochhausdach. Der Trailer macht auf jeden Fall richtig Bock:

ANZEIGE