Fußball und Pornhub? Mia Khalifa dreht aktuell Premier League-Projekt

Mia Khalifa brachte 2019 einen eigenen Kalender aus. Screenshot: Instagram/miakhalifa

Es gibt Neuigkeiten von Pornhub-Legende Mia Khalifa!

Auf Instagram gab die in Beirut geborene Khalifa bekannt, dass sie sich in London befindet, um ein neues Projekt der Premier League zu drehen.

Die 25-Jährige, die während eines kurzen Aufenthalts in der Filmbranche mit X-Rating berühmt wurde, ist eine wahre Fußballexpertin.

Sie arbeitet auch als Co-Moderatorin der Sport-Talkshow "Out of Bounds".

Khalifa kommentiert immer wieder Sportereignisse, wie zum Beispiel die Patzer von Loris karius bei CL-Finale. Sie hielt aber zu Loris und hatete gegen Ramos:

Der West Ham-Fan postete bei Instagram ein Bild von sich mit dem Kommentar: "Der erste Drehtag in London war ein Mega-Erfolg!! Ich kann es kaum erwarten, euch mitzuteilen, woran ich gerade arbeite #Premierleague #fuckyouref" Ob ihr Diss gegen Schiedsrichter etwas mit der Aktion zu tun hat? 

Mia Khalifa wurde im verganenen Jahr bei einem Eishockey-Spiel von einem Puck getroffen - genauer gesagt ihre Brust. Da das Implantat des Pornostars dabei beschädigt wurde, musste sie sich erneut einer OP unterziehen. Alles zu dem Fall gibt es im Video: