Frecher Dieb: Waschbär steckt in Verkaufsautomat fest

Der Waschbär wurde auf frischer Tat ertappt. Screenshot: facebook.com/VolusiaSheriff

Stuttgart/Florida - Waschbären sind dafür bekannt, gerne mal den Müll zu durchwühlen und Essensreste zu fressen. In manchen Städten sind die frechen Tiere darum regelrecht zur Plage geworden.

Ein Waschbär an einer Schule in Florida war allerdings besonders frech bei seiner Suche nach Nahrung und ist darum in einen Lebensmittelautomaten geklettert. Den Weg heraus hat der kleine Dieb dann allerdings nicht gefunden, sodass die Polizei gerufen wurde um den Waschbären zu befreien.

Die Polizisten teilten bei Facebook ein Foto des Diebes, der auf frischer Tat ertappt wurde. Im Anschluss wurde der Automat nach draußen getragen und geöffnet, sodass der Waschbär mittlerweile wieder in Freiheit ist.

ANZEIGE