Stuttgart Dealerpaar hat ein Kilo Crystal Meth und vierjährigen Sohn dabei

Die Polizei hat mehrere mutmaßliche Drogendealer festgenommen. (Symbolbild) Foto: shutterstock/BortN66

Stuttgart - Polizeibeamte haben am Dienstagabend in Stuttgart-Zuffenhausen insgesamt vier mutmaßliche Drogenhändler, zwei Männer im Alter von 26 und 40 Jahren sowie zwei Frauen im Alter von 29 und 38 Jahren, festgenommen. Dies teilen Staatsanwaltschaft und Polizei mit.

Aufwendige Ermittlungen führten demnach zu der 29-jährigen Frau und ihrem 26-jährigen Freund in Zuffenhausen, die am Dienstagabend einen Drogenkurier aus den Niederlanden erwarteten. Der 40-jährige Kurier, der am selben Tag aus den Niederlanden nach Stuttgart reiste, war in Begleitung seiner 38-jährigen Ehefrau und dem gemeinsamen vierjährigen Sohn.

Beamte der Stuttgarter Kriminalpolizei und des Polizeipräsidiums Einsatz nahmen alle vier erwachsenen Personen bei der Übergabe von mehr als einem Kilogramm Metamphetamin im Wert von rund 100.000 Euro fest. Die vier rumänischen und albanischen Tatverdächtigen sind am Mittwoch mit Antrag der Staatsanwaltschaft Stuttgart dem zuständigen Richter vorgeführt worden, der für die 29-jährige Frau, ihren 26-jährigen Lebenspartner und den 40-jährigen Drogenkurier Haftbefehle erließ. Die 38-jährige Ehefrau des Kuriers wurde wieder auf freien Fuß gesetzt.

Klick hier für mehr Polizeibericht Stuttgart:
Krasse Crash- und Crime-Storys!

Hot oder Schrott? Schreib uns deine Meinung zum Artikel: info@news711.de – wir freuen uns!

ANZEIGE