eSports Habt ihr das Zeug zum NBA 2K20 Global Champion? Dem Sieger winkt ein fettes Preisgeld

Das große Finale findet in Los Angeles statt. (Symbolbild) Foto: 2k

Stuttgart - Für alle eSports-Begeisterten, die nicht nur Fifa und Shooter zocken wollen, gibt es gute Neuigkeiten. Spielehersteller 2K hat nämlich gemeinsam mit der NBA, der NBPA und der ESL einen Wettbewerb rund um das Basketball-Game NBA 2K20 ins Leben gerufen. Und hier geht es um mehr als um den Spaß am Game, denn dem Sieger winken 100 Tausend Dollar.

Das Turnier beinhaltet mehrere On- und Offline-Events, die von Oktober bis Februar stattfinden. Das Finale wird im Rahmen einer großen Veranstaltung in den USA stattfinden. Fans des Games können sich so in einem riesigen Turnier mit Zockern aus aller Welt messen. Fortnite und Fifa bekommen also ordentlich Konkurrenz, so wie es aussieht.

So läuft das Turnier ab

Von Oktober bis November 2019 finden die Online-Qualifikationsspiele in den einzelnen Regionen statt. Ihr messt euch in diesem Fall also mit Gamern aus ganz Europa, in den Online-Playoffs wird dann bestimmt, wer in die Regiofinals kommt. Das sind Events, die in den ESL-Studios in Los Angeles, Paris und Sidney ausgetragen werden. Und hier winkt auch schon die erste Kohle, denn die Sieger bekommen ein Preisgeld von 20.000 Dollar.

via GIPHY

Das große Finale findet in den USA statt

Das große Finale wird am 22. Februar 2020 in Los Angeles stattfinden, wo acht Finalisten um den Titel des allerersten Global Champions spielen. Der Sieger bekommt dann 100.000 Dollar als Preisegeld.

Hier könnt ihr euch für das Turnier anmelden.

ANZEIGE