E3 Microsoft kündigt neue Konsole an: Xbox Scarlett rüstet technisch auf

Die Xbox Scarlett erscheint 2020. (Symbolbild) Foto: Shutterstock/icemanphotos

Stuttgart – Die E3 ist in vollem Gange und bereits jetzt gab es zahlreiche Trailer zu Games, die Zocker begeisterten.

Microsoft hat im Rahmen der Konferenz auch einen ersten Trailer zur neuen Xbox Scarlett gezeigt. Ein Blick auf die Konsole selbst blieb uns allerdings verwehrt. Die Xbox Scarlett soll Ende 2020 erscheinen. Auch die nächste Konsolengeneration von Sony wird frühestens im März in den Läden stehen.

Ein Feature, das bei Fans sicher offene Türen einrennt, ist die Abwärtskompatibilität zu allen anderen Konsolen von Microsoft. Außerdem soll das Gaming auf Konsole, PC und mobilen Geräten durch den Xbox Game Pass verbunden werden.

Das wurde über die neue Xbox verraten

Der Prozessor soll 4 Mal so „powerful“ sein wie der der Xbox One X

Die Konsole erscheint zusammen mit Halo: Infinite

Die Ladezeiten sollen Dank SSD minimal und bis zu 40 Mal so schnell sein wie bisher

8k-Auflösung wird unterstützt

Bis zu 120 FPS sind möglich Hier seht ihr den Trailer:

ANZEIGE