Discothek in Böblingen Mann belästigt Frau im Club und schlägt ihr mit Ellenbogen ins Gesicht

In der Nacht zum Freitag ist es in einer Discothek in Böblingen wohl zu mehreren Übergriffen gekommen. (Symbolbild) Foto: shutterstock/Sayan Puangkham

Böblingen - Eine 23-jährige Frau ist in der Nacht auf Freitag in einer Discothek in Böblingen sexuell belästigt worden. Wie die Polizei mitteilt, hatte ein unbekannter Mann die Frau zwischen 0.30 und 1.30 Uhr auf der Tanzfläche des Clubs in der Poststraße auf der Tanzfläche angetanzt und sie unsittlich berührt.

Als die Frau den Täter auf sein Verhalten ansprach, reagierte er nicht und schlug der 23-Jährigen stattdessen mit dem Ellenbogen ins Gesicht. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei soll es in der Nacht zu weiteren ähnlichen Vorfällen mit dem Unbekannten gekommen sein.

Der Verdächtige ist etwa 1,80 Meter groß und korpulent, hat braune, seitlich kurz geschnittene Haare mit Mittelscheitel. Er trug zur Tatzeit ein schwarzes Polohemd und hat ein Muttermal auf der linken Wange.

Zeugen und weitere Geschädigte sowie Personen, die Hinweise zu dem Unbekannten geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Böblingen unter der Telefonnummer 07031/13 25 00, zu melden.

Klick hier für mehr Polizeibericht Stuttgart:
Krasse Crash- und Crime-Storys!

Hot oder Schrott? Schreib uns deine Meinung zum Artikel: info@news711.de – wir freuen uns!

ANZEIGE