Das ging zu einfach! YouTuber eröffnet Fake-Restaurant und verkauft Tiefkühlkost mit Deliveroo

YouTuber Josh Pieters verkaufte Mikrowellen-Menüs wie dieses. (Symbolbild) Foto: Shutterstock/Anneka

London - Joshua Pieters ist ein britischer YouTube-Star und bekannt für lustige Prank-Videos. In seinem neuesten Clip ist der Prank etwas größer ausgefallen und hat sich gegen ein großes Unternehmen gerichtet.

Eigentlich wollte Pieters gemeinsam mit seinem Kumpel Archie Manners nur testen, ob man beim Lieferdienst "Deliveroo" ein paar Schlupflöcher nutzen kann. Daraus entstand kurzerhand das Fake-Restaurant "The Italian Stallion", das hauptsächlich aus der Küche des Influencers besteht - besser gesagt aus seiner Mikrowelle.

In dem YouTube-Video zeigt Pieters den ganzen Weg vom bürokratischen Gründen des Restaurants samt Webseite bis zum "Kochen" und Ausliefern des Essens. Von Kochen kann man dabei nicht unbedingt sprechen, denn die beiden kaufen einfach nur Tiefkühlkost und hauen diese für ein paar Minuten in die Mikrowelle.

Der erste Gedanke, der einem beim Anschauen kommt: Wieso ist das alles so einfach?

Damit muss sich wohl auch Deliveroo beschäftigen. "Insider" erzählte er, dass sie mehrfach mit dem Unternehmen telefonierten und diese nicht einmal anlügen mussten. Sie gaben einfach nur die Adresse der Wohnung an. Pieters fragte am Telefon sogar, ob es noch eine Hygiene-Inspektion geben würde, doch Deliveroo meinte, sie könnten bereits essen ausliefern, bevor die Hygiene überprüft wurde.

Pieters und Manners konnten in einem Marketing-Foto ihres Essens sogar einen Airpod als Feta-Käse verkaufen und Deliveroo sah es nicht.

Also legten die beiden einfach los. Insgesamt sollen sie ungefähr 100 Pfund, also zirka 112 Euro verdient haben. Bei jeder Bestellung legten sie den Betrag allerdings Bar wieder mit in die Verpackung, damit die Kunden ihr Geld direkt wieder zurückbekamen.

Im Video seht ihr das Ganze in voller Länge und müsst sicher das ein oder andere Mal schmunzeln.

Klick hier für mehr solchen heißen Scheiß:
Die neuesten Stories, Trends und Lifehacks!

Hot oder Schrott? Schreib uns deine Meinung zum Artikel: info@news711.de – wir freuen uns!

ANZEIGE